Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/boesergreis

Gratis bloggen bei
myblog.de





Der dritte Weltkrieg


Der III. Weltkrieg

Alle Weltkriege gehen von Europa aus, passend zum 100 jährigen Jubiläum des I. findet der III. statt, das Besondere, er läuft schon und kaum einer will es wahrhaben

In der Retrospektive erscheint das Verhalte damaliger Zeitgenossen seltsam, begeistert fiebern sie einer bewaffneten Auseinandersetzung entgegen, in völliger Unkenntnis dessen, was sie erwartet.

Seltsam ist das Verhalten heutiger Zeitgenossen, vergleichbar groß die Unkenntnis darüber, was passiert.

Art der Auseinandersetzung und Wahl der Waffen sind unerwartet, wie schon im I. Weltkrieg. Dort erhoffen die begeisterten Kriegsfanatiker Schlachten per Pferd und Säbel, verenden dann durch Artilleriefeuer im tiefsten Schlamm.

Ob, wann und in welchem Umfang in Europa Waffen gegen die Bevölkerung eingesetzt werden, das hängt von der Leidensfähigkeit der Bevölkerung ab.

Alleine in Europa werden marode Banken mit über 5 Billionen Euro gerettet, 5000 Milliarden Euro. Das Geld wird von unten nach oben umverteilt, Politiker beschließen das in einer Nacht und Nebelaktion, die Demokratie wird ausgehebelt, Staaten werden in den Ruin getrieben, sturmreif geschossen.

In mehreren Ländern Europas werden durch eine Troika, unter Umgehung geltender Rechte und demokratischer Regeln, Maßnahmen gegen die Bevölkerung eingeleitet, welche zu dramatischer Verarmung, Hunger, Obdachlosigkeit und Toten führen.

Der Ausnahmezustand wird als neue Ordnung etabliert

Die Bevölkerung wird weltweit einer absoluten Überwachung und Bespitzelung ausgesetzt, Persönlichkeits- und Grundrechte werden ausgehebelt, der Datenschutz mit Füßen getreten.

Wie bei jedem Weltkrieg bisher befindet sich Deutschland im Zentrum, hier konzentriert das Kapital seine Kraft, von hier aus werden schwächere Länder angegriffen und vernichtet. Die Einheimischen üben sich wie eh und je in Großmannssucht, Rassismus und Hetze gegen Schwache, verblödet durch Propaganda gleichgeschalteter Medien, die sich fest in der Hand des Kapitals befinden.

Länder an den Rändern Europas, deren innere Struktur noch nicht kapitalismuskonform ist, werden gezielt destabilisiert, durch konzertierte Aktionen, medial, mit bezahlten Agents provocateurs und durch falsche Versprechungen. Aufgehetzte Bevölkerungsteile werden instrumentalisiert, um anschließend entweder fallen gelassen oder in den Elendsgürtel eingegliedert zu werden.

In Ägypten, einem beliebtes Ausflugsland mit jahrtausend alter Tradition, putscht das alte Militärregime die demokratisch gewählte, nicht kapitalismuskonforme Regierung weg, tötet dabei ~ 1500 Demonstranten und stuft anschließend 50 % der Bevölkerung als Terroristen ein, verhängt über sie ein Demonstrationsverbot, bei Zuwiderhandlung fünf Jahre Gefängnis. Der Westen bezeichnet derartiges Vorgehen als guten Weg Richtung Demokratie.

Die gegenwärtige Gewalt, nicht nur struktureller Art, Prekarisierung und Entmenschlichung, dreht sich um den ökonomischen Mittelpunkt, konkret lebensbedrohend für jeden Einzelnen, wie auch die ökologischen Verhältnisse sich ebenfalls um den ökonomischen Mittelpunkt drehen, konkret lebensbedrohend für uns alle.

Alles dreht sich um das Falsche

Wir stecken im falschen System, außerhalb befindet sich reine Theorie, geistige und reale Alternativen wurden und werden gezielt gemeuchelt, Propaganda, Kapital, Militär und Politik erfüllen diese Aufgabe zuverlässig.

Wohin man schaut, die Zeichen stehen auf Sturm. Wohin man schaut, die Öffentlichkeit wird bezüglich dessen angelogen, dass sich die Balken biegen. Sogar der Papst warnt vor einer Situation, die tötet, er trifft auf Unverständnis, bleibt ungehört.

Eine Welt der Blinden und Tauben

Guten Rutsch in den III. Weltkrieg
17.7.15 18:05
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung